Flohmarkt für Uganda 2015

flohmarkt_0000_Foto 07.03.16, 19 50 41
Flohmarkt für Uganda zum Stadtfest 2015

Erfolgreicher Flohmarkt

Ein arbeitsreiches Stadtfestwochenende liegt hinter vielen Mitgliedern des Ugandakreises und Helfern des diesjährigen Flohmarktes. Fast sieht auch schon der Barockgarten wieder aus wie zuvor. Nur noch die großen Zelte erinnern an das turbulente Treiben am Wochenende.

Aber all die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Der Ugandakreis freut sich über den Erlös von 8.056,28 €. Mit dem Geld soll der Bau und auch die Einrichtung des geplanten Internates für die Grundschüler in der Partnergemeinde in Lwamaggwa unterstützt werden.

Ein herzliches Dankeschön gilt den vielen Helfern, die beim Aus- und Einpacken, beim Auf- und Abbau und beim Hin- und Rücktransport der tausend kleinen und großen Sachen mitgeholfen haben. Vielen Dank allen, die am Samstag und Sonntag viele Stunden in den Zelten verbracht haben, um beim Verkaufen zu helfen. Herzlichen Dank den vielen Spendern und an alle Stadtfestbesucher, die mit ihren reichlichen Einkäufen und Geldspenden für das großartige Ergebnis gesorgt haben. Vielen Dank dem Bürgermeister, der die Nutzung des Barockgarten ermöglicht und unterstützt hat und nicht zuletzt den Feuerwehren von Heiligenstadt und Kalteneber, die ihre Zelte zur Verfügung gestellt und aufgebaut haben.

Der Ugandakreis freut sich dabei nicht nur über das sehr gute Ergebnis, sondern auch darüber, dass es eine ungebrochene Unterstützung sehr vieler Eichsfelder gibt, denen das Wohl der Menschen in Uganda am Herzen liegt.