Markt der Möglichkeiten

Bistumswallfahrt_2

Die Bistumswallfahrt stand unter dem Eindruck der Eröffnung der deutschlandweiten missio Aktionswochen. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Westafrikanische Land Äthiopien.

Auf dem Domplatz wurde ein „Markt der Möglichkeiten“ aufgebaut. Viele Organisationen und Gruppen haben sich mit ihrem speziellen Engagement vorgestellt. Auch der Ugandakreis war dabei und hat zusammen mit zahlreichen kleinen und großen „Bauleuten“ weiter am symbolischen Jungeninternat gebaut.

Es war ein schöner sonniger Tag mit vielen Begegnungen und Gesprächen, und Spenden für das Jungeninternat von 311 EUR.

Bistumswallfahrt_3
Ein Bischof aus Äthiopien
Bistumswallfahrt_5
Weihbischof Hauke baut ebenfalls mit

Bistumswallfahrt_4 Bistumswallfahrt_6